Eine Welt-Regionalpromotorin

Als Eine Welt-Regionalpromotorin für die Region Oberbayern-Süd unterstützt Claudia Wiefer Vereine und Initiativen zu Themen globaler
Nachhaltigkeit. Dies tuet Sie durch den Aufbau von Vernetzungsstrukturen, der Organisation von Fortbildungen und dem
Anstoß von Kampagnen und Aktionen.

Sie arbeitet für das Eine Welt Netzwerk Bayern als eine von 7 bayerischen RegionalpromotorInnen. Das Programm wird
finanziert vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) sowie der Bayerischen
Staatskanzlei und soll die regionale bzw. lokale Umsetzung der globalen Entwicklungsziele (Sustainable Development
Goals/SDGs) fördern.

Als Regionalpromotorin betreuet sie Kommunen, Vereine, Initiativen und Schulen zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen
wie:

– globales Lernen
– Partnerschaftsarbeit
– Migration, Diaspora
– Nachhaltige Beschaffung
– Fairer Handel
– Zivilgesellschaftliches Engagement
– Klima, Umwelt, Energie

>>> Kontakt und weitere Infos